Vor dem Bibliothekstag, 03.-05.06. Linke Buchtage

Es soll ja Besucherinnen und Besucher des Bibliothekstags geben, die schon einige Tage vorher in Berlin sind. Entweder um sich Berlin anzuschauen oder weil sie eh immer da sind. Ein kurzer Programmtipp für diejenigen, die darunter auch Sozialkritik wichtig finden, quasi als Aufwärmübung vor den kommenden Tage: Die Linken Buchtage finden von Morgen (03.06.) bis Sonntag (05.06.) im Berliner Mehringhof (Gneisenaustraße 2a, U-Bahnhof Mehringdamm) statt. Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung bunt durchmischt (nur die Veranstaltung zu Erich Mühsam im Mehringhoftheater kostet Eintritt), die ausgelegten Medien stammen selbstverständlich zumeist aus Klein- und Kleinstverlagen, sind aber deshalb nicht uninteressant. (Ich persönlich gehe jedes Jahr mit großem Interesse die Auslagen des Alibri Verlages durch.)
Die Linken Buchtage finden in diesem Jahr zum 09. Mal statt und sind relativ etabliert. Das Links bezieht sich hier auf die sozialkritische Linke (die Fans der Linkspartei treffen sich zum Glück an diesem Wochenende auf einem anderen Kongress). Ich vermute mal, dass es eine größere Schnittmenge zwischen den Besucherinnen und Besuchern des Bibliothekstages und Menschen, die das Programm der Linken Buchtage interessant finden, nicht klein sein wird. Deshalb dieser Hinweis.

Mehr Informationen: linkebuchtage.de
Logo der Linken Buchtage

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s